5. Rheinland-Pfälzischer Fenstertag

26. Februar 2015,  Kloster Engelthal, Ingelheim

Der diesjährige Fenstertag richtet sich eng an die mandatierten Eigentschaften der CE-Kennzeichnung und der fachgerechten Montage von Fenstern und Türen. Der gesamte Themenkomplex "Schallschutz & Schäden durch Montage" wurde auf die Fehlerminimierung ausgerichtet und ist somit ein wichtiges Instrument für alle, die in ihrer täglichen Arbeit mit der Herstellung bzw. Montage von Fenstern und Türen beschäftigt sind.

Programm und Anmeldung

Licht im Möbel

Interessantes Themengebiet bot Mehrwert für Innenausbauer

Für einen Tag war Wasems Kloster Engelthal in Ingelheim das Mekka nicht nur für die rheinland-pfälzischen Möbel- und Innenausbauer.

Erstmalig wurde ein neues Konzept des Möbel- und Innenausbautages vorgestellt. Waren die bisherigen Events durch einen Mix verschiedener Themen geprägt, so war es in diesem Jahr genau anders. Der diesjährige Möbel- und Innenausbautag beschäftigte sich fast ausschließlich mit einem Themenkomplex, nämlich dem Licht rund ums Möbel und im Innenausbau.

Moebeltag 2014

Weiterlesen...

David Welzel gewinnt "Gute Form 2014"

Speyer/Koblenz.  Mit einem Aufbewahrungsmöbel für Kameratechnik hat David Welzel aus Mainz den Wettbewerb „Die Gute Form – Tischler gestalten ihr Gesellenstück“ 2014 auf rheinland-pfälzischer Landesebene gewonnen.

Die Siegerehrung fand am 8. November im Technik Museum in Speyer statt, die Schirmherrschaft hatte erneut Joachim Mertes, Präsident des Landtags Rheinland-Pfalz, übernommen.

1 Welzel mit Exponat

weiterlesen ... 

Seminar Wohnungslüftung

Mittwoch, 18. März 2015, 13:30 bis 17:30 Uhr
Servicehaus Handwerk, Hoevelstraße 19, 56073 Koblenz

- ausgebucht -

Energieeffizient Bauen und richtig Lüften
Die Sicherung der Raumhygiene beim energieeffizienten Bauen und Renovieren ist mit dem bisher üblichen Öffnen der Fenster durch den Bewohner nicht mehr zu gewährleisten. Das energiesparende Bauen nach aktueller EnEV erfordert neben guter Dämmqualität dichte Fenster und Außenwände. Um den hygienischen Luftaustausch, wie bisher, allein über die Fensterlüftung sicher zu stellen, müsste die Wohnung alle 2 Stunden, auch in der Nacht, ca. 5-10 Minuten mit Durchzug gelüftet werden. Dies ist dem Bewohner weder möglich noch zuzumuten. 

Weiterlesen...

Unterkategorien

  • Presse Schreiner

    Nachwahlen beim Fachverband Leben Raum Gestaltung

    Christian Bauer in Vorstand gewählt

    Nach dem Tod des Vorstandsmitglied Max Fischer war es leider notwendig, einen Beisitzer in den Vorstand des Fachverbandes nachzuwählen. Christian Bauer, Inhaber einer Möbelschreinerei in Bitburg, erklärte sich bereit, dieses Amt zu übernehmen und wurde bei der Mitgliederversammlung am 8. November in Speyer einstimmig gewählt. Bauer bringt Erfahrung im ehrenamtlichen Engagement mit: seit 2008 ist er Obermeister der Innung Westeifel und Ausschuss-Vorsitzender Lohn und Tarif auf Landesebene.

     web wahl bauer

    Bild: Wahl Bauer
    Bildunterschrift: Bei der Mitgliederversammlung in Speyer wurde Christian Bauer (2.v.l.) in den Vorstand nachgewählt. Landesinnungsmeister Stefan Zock, Geschäftsführer Hermann Hubing und Landtagspräsident Joachim Mertes gratulierten.