Stefan Zock einstimmig gewählt

Stefan Zock wird zukünftig die Geschicke des hessischen und rheinland-pfälzischen Tischler- und Schreinerhandwerks leiten. Im Rahmen der konstituierenden Mitgliederversammlung des neuen Fachverbandes Leben Raum Gestaltung Hessen/Rheinland-Pfalz Mitte November wurde der 56-jährige Schreinermeister aus Longuich in geheimer Wahl einstimmig zum Präsidenten gewählt.

Zock

Stefan Zock dankt für das Vertrauen der Delegierten (Foto: Schreinerrheinland-pfalz). 

Die bereits im Juli mit überwältigender Mehrheit getroffene Entscheidung zur Fusion des hessischen und rheinland-pfälzischen Verbandes wurde nun durch die Gremienwahlen besiegelt.

Weiterlesen...

Johannes Regnery gewinnt "Die Gute Form 2017 Rheinland-Pfalz"

30.11.2017. Mit seinem Sideboard in Risseiche gewinnt Johannes Regnery aus Feusdorf den Wettbewerb „Die Gute Form – Tischler gestalten ihr Gesellenstück“ auf rheinland-pfälzischer Landesebene. Für den Wettbewerb übernahm der rheinland-pfälzische Landtagspräsident Hendrik Hering die Schirmherrschaft. Ende November fand die Siegerehrung im Autohaus Hess in Trier statt.

Alle Teilnehmer klein

Die diesjährigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei der Siegerehrung im Autohaus Hess (Bild: Schreinerrheinland-pfalz). 

Weiterlesen...

8. Rheinland-Pfälzischer Fenstertag

24.11.2017. Am 22. Februar 2018 wird zum achten Mal der rheinland-pfälzische Fenstertag in Wasems Kloster Engelthal in Ingelheim stattfinden. Interessenten können sich bereits anmelden.

Weiterlesen...

Digitalisierung - Fluch oder Segen?

09.11.17. Ende Oktober traf sich die Branche zum siebten Mal in Ingelheim zum Austausch über Möbelproduktion und Innenausbau beim "7. Rheinland-Pfälzischen Möbel und Innenausbautag". Wie im vergangenen Jahr stand auch 2017 das Thema Digitalisierung wieder im Mittelpunkt.

Möbeltag web

Weiterlesen...

Unterkategorien

  • Presse Schreiner

    Nachwahlen beim Fachverband Leben Raum Gestaltung

    Christian Bauer in Vorstand gewählt

    Nach dem Tod des Vorstandsmitglied Max Fischer war es leider notwendig, einen Beisitzer in den Vorstand des Fachverbandes nachzuwählen. Christian Bauer, Inhaber einer Möbelschreinerei in Bitburg, erklärte sich bereit, dieses Amt zu übernehmen und wurde bei der Mitgliederversammlung am 8. November in Speyer einstimmig gewählt. Bauer bringt Erfahrung im ehrenamtlichen Engagement mit: seit 2008 ist er Obermeister der Innung Westeifel und Ausschuss-Vorsitzender Lohn und Tarif auf Landesebene.

     web wahl bauer

    Bild: Wahl Bauer
    Bildunterschrift: Bei der Mitgliederversammlung in Speyer wurde Christian Bauer (2.v.l.) in den Vorstand nachgewählt. Landesinnungsmeister Stefan Zock, Geschäftsführer Hermann Hubing und Landtagspräsident Joachim Mertes gratulierten.